Meditation - Jahresrückblick


Dein persönlicher Jahresrückblick

Eine Anregung zum Rückblick auf Deine persönliche Geschichte.

 

Nimm Dir einen Moment Zeit und setze Dich so auf einen Stuhl oder ein Kissen am Boden, dass Du guten Kontakt zur Unterlage spürst.

 

Richte Deine Wirbelsäule gerade darüber auf und lass ganz bewusst die Schultern sinken.

 

Oben auf der Wirbelsäule schwebt Dein Kopf, als wäre er am obersten Punkt mit einem imaginären Faden mit dem Himmel verbunden.

 

Wenn Du eine Klangschale zur Verfügung hast, kannst Du die Meditation wunderbar mit Klängen unterstützen indem Du sie dreimal anschlägst und den Klängen lauschst bis sie verklungen sind.

 

Schließe Deine Augen und erinnere Dich an die Begegnungen und Erlebnisse

 

in jedem Monat des Jahres.

 

Lass Dir Zeit die Bilder entstehen zu lassen… für jeden Monat… für jeden Moment…

 

Sammle all das ein, was Dir wichtig ist und Du in Dir bewahren möchtest.

 

Alles andere lass los.

 

Zum Abschluss dieser Meditation kannst Du die Klangschale noch dreimal antönen und lauschen bis die Klänge verstummt sind.